Ganzheitliche Heilung – Set 2 als WAV-Downloads

Harald Wessbecher | Laufzeit: gesamt 2h 29Min | Kategorie: WAV-Downloads DHS-Bewusstseins-Übungen

139,00 

Beschreibung

4 DHS-Bewusstseins-Übungen als WAV-Downloads
Kategorie: Ganzheitliche Heilung

Geistige und körperliche Gesundheit und Kraft sind eine wichtige Voraussetzung für Freude und Qualität in unserem Leben. Sie zu erhalten oder wiederzufinden ist aber nicht immer einfach, wenn wir ihre Gesetzmäßigkeiten nicht verstehen und uns allein auf äußere Hilfe verlassen müssen.

Die Übungen dieser CD-Reihe lassen uns Gesundheit wieder als einen natürlichen Zustand begreifen und wir lernen, wie wir selbst die Ursache von geistigen oder körperlichen Problemen erkennen und mit einfachen Methoden wieder auflösen können. Wir erfahren, wie wir kraftvoll unsere Selbstheilkräfte aktivieren und Heilenergien durch uns fließen lassen, nicht nur für uns selbst, sondern auch, wie wir sie ebenso auf andere Menschen, Tiere und sogar Pflanzen übertragen können.

Mit diesen Übungen werden nicht nur unsere Wahrnehmung und unser Verständnis über den Fluss der heilenden und regenerierenden Energien in uns Menschen gesteigert, sondern wir lernen auch, diesen Fluss zu erhalten oder wieder in Gang zu setzen, für uns selbst und für andere.

Dieses Set beinhaltet 4 Übungen, die Dir durch eine besondere Klangtechnik helfen werden, die Türen zu Deinem Körperbewusstsein zu öffnen und die energetisierenden Kräfte aktiv in Dein Leben hineinfließen zu lassen.

Die Übungsreihe ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker, unterstützt aber wirkungsvoll jede Form von Therapie, für die Du Dich vielleicht entscheidest.

Set mit 4 Übungen

 

Weitere Informationen zu den DHS-Bewusstseins-Übungen – Bitte hier klicken …

Erläuterung zur dreidimensionalen Rauschtechnik / Hemisphärensynchronisation –
Bitte hier klicken …

Wichtiger technischer Hinweis:
Für den optimalen Übungserfolg dieser Meditation empfehlen wir die Verwendung von Kopfhörern, denn nur so kommt die Rauschtechnik zum sinnvollen Einsatz. Sie führt zum Ausgleich der Gehirnhälften, stimuliert die Selbstheilungskräfte und harmonisiert und erleichtert somit das Eintauchen in die Meditation. Durch In-Ear-Knopfkopfhörer, Kopfhörer mit aktiver Umgebungsgeräuschfilterung und drahtlose Kopfhörer geht dieser Effekt ebenso verloren wie durch Komprimierung oder Transcodierung (wie MP3, WMA, AAC). Die Komprimierung schneidet für unsere Ohren nicht hörbare Frequenzbereiche heraus und damit beeinträchtigt sie den Erfolg der Übung.

 

Dieses Set 2 beinhaltet folgende Übungen:

Set 2 

1 Selbstheilung aktiv

Zarte Klänge und eine verbale Unterstützung führen Dich in einen angenehmen Entspannungszustand. Hier kannst Du alle Energien Deines Körpers sammeln und in ein gesundes Muster bringen, damit die Selbstheilungskräfte schon während der Übung anregt werden. Sie aktivieren Deine Willenskraft und Phantasie, um schneller gesund zu werden und nehmen so bewusst und aktiv Einfluss auf den Heilungsprozess.

2 Meditatives Fließen

Verschiedene Kompositionen von sanfter Musik und harmonisierenden Klängen laden Dich ein, Deine Gefühle und Gedanken fließen und ausklingen zu lassen. Du wirst tief innen still und klar, Deine körperlichen und geistigen Energien ordnen sich und gleichen sich aus. Es entsteht wieder Raum für neue Ideen und Impulse, für Regeneration und Vitalität. Diese Übung eignet sich zum Meditieren und Entspannen, zum Einschlafen und einfach auch als Hintergrundmusik.
Diese Übung ist ohne sprachliche Begleitung.

3 Freier Kopf

Deine Gefühle und Gedanken werden mit sanfter Musik, harmonisierenden Klangmustern und meditativer Führung in einen Zustand tiefer Entspannung und ins Fließen gebracht, beharrliche Denkmuster lösen sich auf und ein Zustand von Ruhe und Vertrauen entsteht. Verkrampfungen lösen sich, der Kopf, die Gedanken und Gefühle werden klar und entspannt. Diese Übung ist immer sinnvoll, wenn Du unter geistiger Anspannung stehst und unter Kopfdruck leidest.

4 Meditation

Harmonisierende Klangmuster und zarte, sanfte Musik führen Dich in einen tiefen Zustand von Stille. Deine Gedanken und Gefühle kommen zur Ruhe und gleichen sich aus. Du öffnest Dich für die Energien und Informationen aus den Tiefen Deines Seins, für Impulse aus tieferen Bewusstseinsschichten, für Inspiration und Intuition. Diese Übung ist zum Einschlafen, zum Meditieren und Entspannen oder auch als sanfte Hintergrundmusik geeignet. In tiefer Stille kannst Du Dich erholen, Körper und Psyche können heilen.
Diese Übung ist ohne sprachliche Begleitung.

Hinweis: Bitte achte darauf, dass Dein Computer diese Datei nicht automatisch in mp3-Format komprimiert. Dies beeinträchtigt den Erfolg der Übung. 

Das könnte dir auch gefallen …