Die Einzigartigkeit des Menschen als aktive Bewusstseinsform, 1 Audio-CD

Harald Wessbecher | ISBN: 978-3-947627-41-7 | Laufzeit: 74 min. | Kategorie: CDs - Trance-Vorträge Harald II

25,00 

Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Beschreibung

Wir Menschen sind Bewusstsein in einem Körper, wir benutzen ihn, um eine ganz bestimmte Perspektive dieser Wirklichkeit von Raum und Zeit aufrecht zu erhalten, die uns hilft kreativ und schöpferisch unser Bewusstseinspotential zum Ausdruck zu bringen in einer Form, dass wir unsere eigene Art von Wirklichkeit schaffen. Wir kommen hierher, einerseits gezwungen über unseren Körper ein materielles Umfeld zu beherrschen, um unsere Schöpferkräfte zu üben. Aber andererseits kommen wir auch hierher, um unser Bewusstsein zu entfalten, um mehr an Bewusstseinskraft zu werden, als wir je waren, und uns unserer Position als göttliches, schöpferisches Wesen bewusst zu werden.

Harald II gibt zu bedenken, dass viele Menschen vergessen haben, was das Besondere an ihrem Bewusstsein ist. Sie haben vergessen, dass es eine Freude ist, eine Wirklichkeit zu gestalten und empfinden es oft als lästig durch diese Welt zu gehen. Wir sind nicht dafür gemacht, nur zu sitzen und wahrzunehmen, wir sind keine passive Bewusstseinsform. Wir sind eine aktive Bewusstseinsform, ausgestattet mit göttlicher Schöpferkraft, die uns befähigt ständig Energien in Gang zu setzen, die die Wirklichkeit um uns herum bewegen und verändern.

In dieser Aufnahme spricht durch Harald Wessbecher eine Ebene seines Bewusstseins in einer Art Trancezustand und wurde der Einfachheit halber seine „Ebene II“ oder „Harald II“ genannt. Natürlich besitzt jeder Mensch eine solche Ebene II und erfährt sie vielleicht als innere Führung, als Intuition oder als sechsten Sinn, ohne sich dessen bewusst zu sein.

Harald Wessbecher erforschte seit seiner Kindheit in Bewusstseinsreisen und außerkörperlichen Erfahrungen die gestaltenden und wahrnehmenden Fähigkeiten und Möglichkeiten menschlichen Bewusstseins. Nicht nur in wissenschaftlichen Instituten, sondern auch für Polizei und Bergwacht als Helfer bei der Suche nach vermissten Personen zeigte er die praktische Anwendbarkeit solcher Fähigkeiten. Während über 30 Jahren war es sein Anliegen in Vorträgen, Seminaren und persönlichen Beratungen zu zeigen, wie wir alle wieder in Kontakt mit unserem Wesen, unserer Grundpersönlichkeit kommen und somit auch mit unseren oft noch ungenutzten Bewusstseinskräften. Damit lässt sich unser ganzes Potenzial entfalten für mehr Gesundheit, Erfolg und Lebensqualität, für mehr Sinn, Tiefe und Gottverbundenheit.

 

Hörproben:

Einführung Harald Wessbecher

Trance Harald II:

Artikelnummer: 331004 Kategorie: Schlagwörter: ,

Das könnte dir auch gefallen …